leistungen Orthopädie

 

Ob Fehlhaltungen oder Fehlbildungen, Unfall oder multikausale Ursachen: Bei allen Ihren Beschwerden am Haltungs- und Bewegungsapparat gehe ich den meist komplexen Sachverhalten mit individueller Diagnostik auf den Grund und setze mit meinen Therapiemaßnahmen genau dort an, wo der Ursprung Ihrer Probleme liegt.

 

Dabei lege ich auf gezielte und auf Sie maßgeschneiderte Therapiemaßnahmen ebenso großen Wert wie auf Aufklärung und Prävention.

 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich ein ganzheitliches Behandlungskonzept und zeige Ihnen alle Therapieoptionen auf.

 

Nach meinem Grundsatz, den Menschen als Ganzes zu betrachten, trage ich neben der klassischen Orthopädie auch und vor allem den vielfältigen Wechselwirkungen zwischen konkreten Erkrankungen des menschlichen Bewegungsapparats und anderen Störungen, zum Beispiel organischer Funktionen des menschlichen Körpers, Rechnung. Zu meinen alternativen und begleitenden Behandlungsmethoden zählen unter anderem die Manuelle Medizin, Akupunktur oder die Osteopathie.

schwerpunkte

 

  • Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsdiagnostik mit entsprechender Alltags- als auch Sportberatung inkl. Diagnostik und Behandlung von Kiefergelenkdysfunktionen
  • Sportmedizin mit sportmedizinischer Beratung insbesondere im Bereich Lauftechnik und Laufschuhe
  • Manuelle Medizin
  • Akupunktur als Baustein der Schmerztherapie sowie zur Prophylaxe
  • Osteopathie des gesamten Körpers (Haltungs- und Bewegungsapparat, innere Organe, kraniosakral) zur Therapie und auch Gesunderhaltung
  • Stoßwellentherapie (radial und fokussiert) bei Muskel- und Sehnenbeschwerden sowie Gelenkpathologien wie Kalkschulter, Fersensporn, Achillodynie oder Epicondylitis.
  • Elektrotherapie bei akuten Schmerzzuständen
  • Therapie bei Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • Beratung zu unterstützenden Maßnahmen wie Einlagenversorgung und Ernährungstherapie

Kosten für Selbstzahler

 

Als gesetzlich versicherte/r Patient/in können Sie meine Leistungen selbstverständlich in Anspruch nehmen. Nur private Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel vollständig, für die gesetzlichen Krankenkassen besteht keine Übernahmepflicht.

Die erbrachten Leistungen werden Ihnen nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt. Diese ist für mich rechtsverbindlich. Eine Untersuchung mit Beratung beläuft sich entsprechend der Abrechnungsziffern 1 und 7 oder 1 und 8 der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) auf ca. 50,− Euro, bei Zusatzleistungen wie Chirotherapie, Osteopathie, Ultraschalldiagnostik je nach Abrechnungsziffer entsprechend mehr.

 

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich direkt anzusprechen. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

 

schwerpunkte

 

 

  • Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsdiagnostik mit entsprechender Alltags- als auch Sportberatung inkl. Diagnostik und Behandlung von Kiefergelenkdysfunktionen
  • Sportmedizin mit sportmedizinischer Beratung insbesondere im Bereich Lauftechnik und Laufschuhe
  • Manuelle Medizin
  • Akupunktur als Baustein der Schmerztherapie sowie zur Prophylaxe

schwerpunkte

 

 

  • Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsdiagnostik mit entsprechender Alltags- als auch Sportberatung inkl. Diagnostik und Behandlung von Kiefergelenkdysfunktionen
  • Sportmedizin mit sportmedizinischer Beratung insbesondere im Bereich Lauftechnik und Laufschuhe
  • Manuelle Medizin
  • Akupunktur als Baustein der Schmerztherapie sowie zur Prophylaxe
  • Osteopathie des gesamten Körpers (Haltungs- und Bewegungsapparat, innere Organe, kraniosakral) zur Therapie und auch Gesunderhaltung
  • Stoßwellentherapie (radial und fokussiert) bei Muskel- und Sehnenbeschwerden sowie Gelenkpathologien wie Kalkschulter, Fersensporn, Achillodynie oder Epicondylitis.
  • Elektrotherapie bei akuten Schmerzzuständen
  • Therapie bei Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • Beratung zu unterstützenden Maßnahmen wie Einlagenversorgung und Ernährungstherapie

Kosten für Selbstzahler

 

Als gesetzlich versicherte/r Patient/in können Sie meine Leistungen selbstverständlich in Anspruch nehmen. Nur private Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel vollständig, für die gesetzlichen Krankenkassen besteht keine Übernahmepflicht.

Die erbrachten Leistungen werden Ihnen nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt. Diese ist für mich rechtsverbindlich. Eine Untersuchung mit Beratung beläuft sich entsprechend der Abrechnungsziffern 1 und 7 oder 1 und 8 der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) auf ca. 50,− Euro, bei Zusatzleistungen wie Chirotherapie, Osteopathie, Ultraschalldiagnostik je nach Abrechnungsziffer entsprechend mehr.

 

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich direkt anzusprechen. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.